urbanana mag

urban
pop culture

digital
spaces

creative
makers

artsy
places

urban
taste & living

autor*innen

neueste beiträge

urban pop culture

Portraitfoti von Musikerin Stefanie Schrankurban pop culture
27. August 2021

sound of urbanana: Talks!

Auf einen Kaffee mit Stefanie Schrank in der Alten Feuerwache. Die alte Feuerwache in Köln – Hier hat sich unser Autor Ole mit der Songschreiberin, Musikerin, Zeichnerin und bildenden Künstlerin…
Suzusan und Ralf Brög in der Galerie Petra Rinck Düsseldorfartsy placesurban pop culture
17. August 2021

Durch den Düsseldorfer Atelierdschungel

Ein Tag auf dem Fashion Festival strike a pose Was hat Mode und Kunst miteinander zu tun? Alles! Genau das zeigte die erste Auflage des Festivals strike a Pose, welches…
Die Gründerinnen vom Grapefruit fanzine.urban pop culture
6. August 2021

Aus Grapefruits lesen

In sound of urbanana: Talks! spricht Friedemann mit den Macherinnen von grapefruits, ein Magazin von Fans für Fans, über nicht-männliche Komponist:innen und Klangkünstler:innen. Alles begann mit einer Liste. Darauf die Namen…

digital spaces

Blick auf das Wandelwerkartsy placescreative makersdigital spaces
3. September 2021

WandelWerk: Das Pop-up Stadtlabor

In einem ehemaligen Autohaus in der Liebigstraße im Kölner Stadtteil Neu-Ehrenfeld experimentiert ein bunter Haufen von urbanen Grenzgänger:innen mit Wohn- und Arbeitsmodellen der Zukunft. Sie alle beschäftigen sich mit der…
Ein Mann mit Bart und Mütze hält eine VYTAL-Schüssel mit Müsli und Obst drin.digital spacesurban taste & living
15. April 2021

VYTAL: Start-up sagt dem Plastikmüll den Kampf an

Ressourcenverschwendung war gestern – Nachhaltigkeit zählt mehr denn je. Das Kölner Start-up VYTAL trifft mit ihrem innovativen System den Puls der Zeit. Sie setzen auf Mehrwegbehälter, um Einweg- und Plastikverpackungen…

creative makers

Blick auf das Wandelwerkartsy placescreative makersdigital spaces
3. September 2021

WandelWerk: Das Pop-up Stadtlabor

In einem ehemaligen Autohaus in der Liebigstraße im Kölner Stadtteil Neu-Ehrenfeld experimentiert ein bunter Haufen von urbanen Grenzgänger:innen mit Wohn- und Arbeitsmodellen der Zukunft. Sie alle beschäftigen sich mit der…
Innenbereich des Jazz-Keller "Bakery" in Bochum. Man sieht ein Klavier und davor einen Werk- und Spanntisch. Daneben steht ein Ledersessel.artsy placescreative makersurban pop culture
10. Juni 2021

Wer kommt, spielt mit: Jazz und Urbanismus im Bochumer Kunstkiez

Verwitterte Ziegel, dunkle Fenster hinter verrosteten Metallgittern, hier und da gebrauchtes Holz. Jeden Tag blicke ich von meinem Schreibtisch aus durch Grün auf eine alte Hinterhof-Bäckerei. Doch der verwilderte Schein…
Kunstwerk des Künsterls seiLeise: Ein kleines Mädchen in einem roten Kleid hält einen Mond an einer Ballonschnur.artsy placescreative makers
1. April 2021

Ich traf das Mondmädchen

Der Kölner Street Artist seiLeise zeigt seine Kunst schon seit jeher unter freiem Himmel. Während des Corona-Lockdowns hat er nun die „Bildersuche“ erfunden. Auf einem 19 Kilometer langen Abschnitt zwischen…

artsy places

Blick über the Poolartsy places
14. Oktober 2021

A kind of magic

Willkommen in der fasizinierenden Welt von The Pool Ein ehemaliges Schwimmbad im Düsseldorfer Stadtteil Golzheim wird neuerdings mit Kultur bespielt. Ausstellungen, Konzerte, Performances. Der Ort ist ebenso magisch wie versteckt.…
Blick auf das Wandelwerkartsy placescreative makersdigital spaces
3. September 2021

WandelWerk: Das Pop-up Stadtlabor

In einem ehemaligen Autohaus in der Liebigstraße im Kölner Stadtteil Neu-Ehrenfeld experimentiert ein bunter Haufen von urbanen Grenzgänger:innen mit Wohn- und Arbeitsmodellen der Zukunft. Sie alle beschäftigen sich mit der…
Suzusan und Ralf Brög in der Galerie Petra Rinck Düsseldorfartsy placesurban pop culture
17. August 2021

Durch den Düsseldorfer Atelierdschungel

Ein Tag auf dem Fashion Festival strike a pose Was hat Mode und Kunst miteinander zu tun? Alles! Genau das zeigte die erste Auflage des Festivals strike a Pose, welches…

urban taste & living

Kräuter und Blumen zum Essen finden sich auf der Halde Hanielurban taste & living
20. September 2021

Die Kräuter des Ruhrgebiets

Urban Gardening. Mietäcker. Schrebergärten. Kräutertouren? Der Trend, sich im urbanen Dschungel dem Grün zu widmen und selbst zu ernten, was man säht, geht steil nach oben… Und ich mit ihm…
In Oberbilk lässt sich Minztee marokkanischer Art authentisch genießen.urban taste & living
21. Juli 2021

In 80 Häppchen um die Welt

In dem Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk leben Menschen aus 135 unterschiedlichen Ländern. Das prägt natürlich auch das gastronomische Angebot des Viertels, das zu den exotischsten und vielfältigsten der Landeshauptstadt gehört. Obwohl…
Ein Mann mit Bart und Mütze hält eine VYTAL-Schüssel mit Müsli und Obst drin.digital spacesurban taste & living
15. April 2021

VYTAL: Start-up sagt dem Plastikmüll den Kampf an

Ressourcenverschwendung war gestern – Nachhaltigkeit zählt mehr denn je. Das Kölner Start-up VYTAL trifft mit ihrem innovativen System den Puls der Zeit. Sie setzen auf Mehrwegbehälter, um Einweg- und Plastikverpackungen…