TRANSURBAN

building common spaces

Vom 13. August bis zum 11. September 2022 öffnet das ehemalige Kasernengelände der Rochdale Barracks in Bielefeld die Pforten für die TRANSURBAN Residency 2022. Unter dem Motto „Building Common Spaces“ kommen die Nachbarschaft, Künstler:innen, Architekt:innen, Stadtentwicklende, Politiker:innen und auch ihr zusammen, um zu diskutieren und darüber nachzudenken, was mit dem Gelände geschehen soll.

über TRANSURBAN

TRANSURBAN ist eine Plattform, die urbane Kunst, verschiedene Städte und Menschen in Nordrhein-Westfalen miteinander verbindet. Die sogenannten Residencies sind ein städteübergreifendes Künstler- und Forschungsresidenzenprogramm, die den städtischen Raum erforschen und künstlerische Interventionen ermöglichen. Gemeinsam mit Bürger:innen, Akteur:innen und anderen entwickeln die Residencies neue Möglichkeiten für brachliegende Stadträume. Nach dem letztjährigen Fokus auf Gelsenkirchen findet die Residency22 vom 13. August bis 11. September in Bielefeld auf dem ehemaligen Kasernengelände der Rochdale Barracks statt. Die Vision: Von der ehemaligen Kaserne in die Zwischennutzung, über den Stacheldraht in den Stadtraum, vom Nicht-Ort zum urbanen Lebensraum.

Als Medienpartner begleitet urbanana die Veranstaltungen und Aktionen rund um die Residency22 in Bielefeld.

Bürger:innen, Urbanist:innen, Architekt:innen, Kunstschaffende, Politiker:innen und alle Interessierten können mitmachen.

Wie gehen wir ko-produktiv vom Leerstand ins neue Quartier? Vom historisch gewachsenen Bestand zu Partizipation, Planung, Abriss, Bau und Neunutzung?

In Zusammenarbeit mit der Stadt Bielefeld, Akteur:innen aus der Bielefelder Kulturszene und der Stadtgesellschaft sowie Künstler:innen und Stadtforschenden werden die Rochdale Barracks zu einem temporären Labor, einem Spielfeld für urbane Kunst, die einen Dialog zwischen Geschichte und Gegenwart, zwischen Gestaltung und Nutzung, zwischen Raum und Utopie ermöglicht.

Hochkant Flyer TRANSURBAN Flyer

programm

jetzt online

Klick für das ganze Programm

mitmachen

Gesucht
Ehrenamtliche
Jobangebot

builder/Schreiner:in

Jobangebot

Kunstvermittler:in

Rochdale Barracks

Die ehemaligen Rochdale Barracks in Bielefeld waren jahrzehntelang durch Stacheldraht von der Nachbarschaft abgeschottet. Nun werden die Tore für die Menschen rund um den massiven Gebäudekomplex geöffnet. Zeit, das Gelände zu erkunden und darüber zu diskutieren, was damit künftig geschehen soll!